corona.jpg
TC GW HIDDESEN E.V.

Aktuelle "Corona" Situation:

  • Ab Dienstag, den 01.12.2020 bis voraussichtlich Sonntag, den 20.12.2020 sind der Spielbetrieb und das Training in der Tennishalle unseres Clubs gemäß der aktuellen Corona-Schutzverordnung NRW (§9) untersagt! 

  • Das gesamte Clubhaus und unsere Tennishalle bleiben ab dem 01.12.2020 geschlossen.

 

  • Ab dem 01.12.2020 keine Gastronomie im "Carpaccio" (§14 CoronaSchVO). Allerdings bietet das "Carpaccio auch weiterhin einen Abhol- und Lieferservice an - Gastronomie

  • Im Tennissport ist ein Einzel auf einem Außenplatz erlaubt, ein Doppel nicht, auch nicht mit Mitgliedern des eigenen Hausstandes (Mannschaftssport). Es gelten auch hier weiterhin die allgemeinen Abstands- und Hygieneregelungen!

  • Das Training - auch Einzeltraining - ist grundsätzlich untersagt (Ausnahme: §9 (4) CoronaSchVO NRW).

Corona-Schutzverordnung NRW ab 01.12.2020 (CoronaSchVO)

§9 CoronaSchVo NRW vom 30.11.2020:

§ 9 CoronaSchVO NRW vom 30.11.2020:

"(1) Der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Fitnessstudios, Schwimmbädern und ähnlichen Einrichtungen ist unzulässig. Ausgenommen ist der Individualsport allein, zu zweit oder ausschließlich mit Personen des eigenen Hausstandes außerhalb geschlossener Räumlichkeiten von Sportanlagen. Als Individualsport gelten nur Sportarten, die keine Team- oder Kontaktsportarten sind, sondern im Regelfall als Einzelwettkampfsportart mit maximal einer Person als Spielgegner mit Mindestabstand aus-geübt werden (Joggen, Walken, Leichtathletik, Einzelgymnastik, Tennis und ähnliches). (2) Sportfeste und ähnliche Sportveranstaltungen sind bis mindestens zum 31. Dezember 2020 untersagt...(4) Ausgenommen von Absatz 1 und damit unter Beachtung der allgemeinen Regeln dieser Verordnung und anderer Rechtsvorschriften (Arbeitsschutzrecht und so weiter) zulässig sind ... das Training an den nordrhein-westfälischen Bundesstützpunkten und Landesleistungsstützpunkten sowie das Training von Berufssportlern auf und in den von ihrem Arbeitgeber bereitgestellten Trainingseinrichtungen."

 

Mannschaftsspiele Wintersaison 20/21:

WTV: Coronavirus Update

 

TC GW HIDDESEN E.V. - "CORONA" INFORMATIONEN

"Corona" Richtlinien des Tennisclubs 2020/2021 - Außenplätze :

  • Personen mit einem aktuellen positiven Corona Testergebnis dürfen unsere Anlage nicht betreten!

  • Bei Krankheitssymptomen wie Fieber und Husten zu Hause bleiben.

  • Der Mindestabstand von 1,50m zu anderen Personen muss eingehalten werden.

  • Vor und nach dem Spiel die Hände waschen.

  • Richtig Husten und Niesen (Wegdrehen und Armbeuge nutzen).

  • Kein Handshake oder anderer Körperkontakt.

  • Bitte nehmen Sie Ihren Abfall (gebrauchte Masken, Getränkeflaschen etc.) wieder mit nach Hause.

  • Die "Corona" Richtlinien gelten für die gesamte Anlage des Clubs.

  • Für das "Carpaccio" gelten die gesetzlichen Vorschriften der Gastronomie.

  • Coronaschutz Beauftragte: Jens Middelberg (Mobil: 0175-9043584) und der gesamte Vorstand.

 

WTV Mannschaftsspiele in der Wintersaison 2020/2021 (Halle):

Bezogen auf die Tennis-Mannschaftsspiele im Winter sind insbesondere folgende Vorkehrungen zu beachten:

 

  • Teilnahmeberechtigung am Wettspielbetrieb: An den Wettspielen können nur Personen teilnehmen, die keine Covid19-typischen Symptome aufweisen (Husten, Fieber, Schnupfen, Halsschmerzen, allgemeine Schwäche, Durchfall, Geruchs- und Geschmacksstörungen).

 

  • Räumliche Vorkehrungen: Der Hallenbetreiber hat geeignete Vorkehrungen zur Hygiene- und zum Infektionsschutz in allen Räumlichkeiten sicherzustellen. Alle Teilnehmer/innen eines Wettspiels haben diese Vorkehrungen zu beachten und diesen Folge zu leisten. Bitte informieren Sie sich vor einem jeweiligen Wettspiel über die Regelungen und Vorgaben des Hallenbetreibers (über die Webseite der Halle oder eine entsprechende Anfrage beim Heimverein). Die Vorgaben zur Anzahl und zu den Regeln des Aufenthalts von Zuschauern sind zu beachten und im Vorhinein zu erfragen.

 

  • Abstandsregeln: Die Abstandsregeln von 1,5m beim Betreten und Verlassen der Anlage, des Platzes, beim Seitenwechsel, in den Pausen und beim Zuschauen sind einzuhalten.


Zusätzliche Vorschriften für den Sport-, Trainings- und Wettkampfbetrieb in Landkreisen und kreisfreien Städten bei erhöhten Gefährdungsstufen:


Gefährdungsstufe 1– Wert der Neuinfektionen über 35 pro 100.000 Einwohner (Inzidenz):

 

  • Für Zuschauer, Aktive in Pausenzeiten und abseits der Sportfläche sitzende Betreuer und Oberschiedsrichter gilt durchgängig die Maskenpflicht.


Gefährdungsstufe 2 – Wert der Neuinfektionen über 50 pro 100.000 Einwohner (Inzidenz):

 

  • Für Zuschauer, Aktive in Pausenzeiten und abseits der Sportfläche sitzende Betreuer und Oberschiedsrichter gilt durchgängig die Maskenpflicht.

 

WTV Leitfaden Wintersaison (21.10.2020)

Corona-Schutzverordnung NRW ab 01.12.2020 (CoronaSchVO) 

Aktuelle "Corona" Informationen Kreis Lippe

Lippe, Kreis - COVID-19: Fälle in 7 Tagen pro 100.000 Einwohner

TC GW Hiddesen  e.V. - "Corona" Schutzkonzept

Hygiene- und Infektionsschutzkonzept der Tennis-Verbände NRW

 

Formular zur Rückverfolgung von Zuschauern 

 

Datenschutzhinweise

Allgemeine Hinweise zum Corona-Virus:

 

Bundesgesundheitsministerium

Landesgesundheitsministerium

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Robert Koch-Institut

Gesundheitsamt Lippe

Corona plakat.jpg
Orientierung.jpg

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern

zu können, verwenden wir Cookies: Datenschutzerklärung / Cookie Policy

Logo_Deutscher_Tennis_Bund.svg.png
VJuMoAtp_400x400.jpg

© TC GW HIDDESEN E.V. 1975-2020