Liebe Mannschaftsspieler*innen,

ab dem 05.05.2022 tritt die neue Coronaschutzverordnung NRW (CoronaSchVO NRW) in Kraft und betrifft den gesamten Spielbetrieb und das Training des TC GW Hiddesen e.V.

Gibt es weiterhin Zugangsbeschränkungen (3G, 2G, 2Gplus)?


Nein, das bundesweit geltende Infektionsschutzgesetz sieht keine Zugangsbeschränkungen mehr vor. 

Folglich sind auch in Nordrhein-Westfalen die bisher geltenden 3G-, 2G- und 2Gplus-Regelungen zum 3. April 2022 aufgehoben worden.   

Allerdings dürfen bestimmte Einrichtungen grundsätzlich nur noch mit einem aktuellen negativen Testnachweis betreten werden. Diese Vorschrift gilt zum Beispiel für Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen und ambulante Pflegedienste, ...

Gelten die allgemeinen Hygiene- und Infektionsschutzregeln weiterhin?

Die bekannten und bewährten AHA-Verhaltensregeln werden weiterhin empfohlen: Abstand halten, Hygieneregeln beachten und im Alltag eine Maske tragen.

(Quelle: Land NRW 05.05.2022)

Weitere Corona - Informationen

2020-08-05-grafik-aha-a.png

Quelle: Land NRW